Willkommen

Mein Name ist Elisabeth Vierbauch und ich bin seit 30 Jahren als Hebamme im Raum Oberkärnten und Osttirol tätig.

Über mich:

Ich habe 4 Kinder zu Hause geboren und lebe mit meiner Familie auf einem biologisch bewirtschafteten Bauernhof in Obervellach im Mölltal. Meinen Beruf betrachte ich nach wie vor als Berufung und dass schon seit 30 Jahren.

Lebenslauf:

1980:  Matura
1982:  Hebammendiplom

Studium an der Donau-Universität Krems im Bereich Gesundheitsmanagement und geburtshilflichen Wissenschaften
Zusatzausbildungen:

  • Geburtsvorbereitung, Homöopathie
  • TCM(Akupunktur)
  • Babymassage
  • Beckenbodentraining
  • cranio-sakrale Körperarbeit

Die Entwicklung der Geburtshilfe der letzten Jahre(30% Kaiserschnittrate) bringt mich dazu mich auch in diesem Medium zu Wort zu melden.

„Frauen brauchen andere Frauen, die ihnen beim Durchqueren der „Krise“ Schwangerschaft und Geburt beistehen und ihnen dabei helfen, die jeweilige Chance, z.B. ihre eigenen Ressourcen, zu erkennen.
Einen Menschen an unserer Seite zu haben, der uns beisteht und auf dessen kontinuierliche Unterstützung wir zählen können, gehört zu den primären menschlichen Bedürfnissen.
Fehlende Unterstützung ist ein primärer Stressfaktor. Die Hebamme ist die Expertin für eine solche Begleitung und Betreuung in Krisenmomenten. Sie kann die Anpassung an Veränderungen erleichtern und auf diese Weise Gesundheit fördern.“

(Verena Schmid)

Der Grundpfeiler meiner Arbeit als Hebamme ist die Ausrichtung auf Gesundheit, die vorhandenen Ressourcen und die reaktiven Fähigkeiten von Mutter und Kind. Gelungene zwischenmenschliche Beziehungen sind die Basis meiner Betreuungsarbeit.

Arbeitsbereiche:

  • Begleitung und Beratung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Kostenlose Mutter-Kind-Pass Beratung (18. – 22. Woche)
  • Hausbesuche vor und nach der Geburt
  • Hausgeburtsbetreuung
  • Wochenbettbetreuung
  • Stillberatung
  • Babymassage
  • Beckenboden und Rückbildungsgymnastik

Arbeitswerkzeuge:

  • Homöopathie
  • Traditionelle chinesische Medizin (Akupunktur, Moxabustion)
  • Soft-Laser Behandlung
  • Cranio-sakrale Körperarbeit

„Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit sind eine große Chance für eine Frau, den mütterlichen Teil ihrer Persönlichkeit auf natürliche Weise zur Entfaltung zu bringen. Die Menschen, die die Frau in dieser Zeit betreuen und beraten, sollten alles tun, sie in ihrer Freude und ihrem Vertrauen in die Natur zu bestärken.“ Hannah Lothrop.